TuS Altwarmbüchen und GS Altwarmbüchen beteiligen sich zum 3. mal an der Bewegungspass Aktion

37 Vereine und ihre Kooperationspartner nehmen in diesem Jahr an der Bewegungspassaktion in der Region Hannover teil. Auf die Vereine, Schulen und Kitas verteilen sich knapp16.000 Pässe, welche die Kinder dazu animieren sollen, möglichst aktiv und ohne Elterntaxi, zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad zur Schule oder in den Kindergarten zu kommen.

Sportabzeichenverleihung fällt aus

Im letzten Blick wurde irrtümlich mitgeteilt, dass am 21. 03. 21 die Sportabzeichenverleihung stattfinden soll. Das ist nicht richtig. Da wurden Termine verwechselt. Die Verleihung findet aufgrund der Coronapandemie nicht statt.

Finja Fredrich; Siegerin bei der Bewegungspassaktion 2020

2020 hat die Grundschule Altwarmbüchen in Kooperation mit der LA Abt. des TuS Altwarmbüchen zum zweiten mal an der Bewegungspassaktion der Sportregion Hannover teilgenommen. Coronabedingt fand die Aktion erst im Herbst statt und so wurden zur Aktion nur ca. 14.000 statt 20.000 Bewegungspässe ausgegben.

Absage Trainingslager vom 28. 03. – 03. 04. 21

Aufgrund der Coronapandemie und den daraus resultierenden notwendigen Maßnahmen, haben wir das o.a. Trainingslager abgesagt.

Wenn es die Lage zuläßt, werden wir zu o.a. Zeit einige Trainingseinheiten auf der hiesigen Anlage durchführen.

Für 2022 haben wir ein Trainingslager in der Zeit vom 02. – 09. 04 2022 in der Sportschule in Melle geplant.

Weitere Einzelheiten ergehen im Herbst.

LA Termine 2021

Trotz Coronapandemie haben wir für 2021 folgende Veranstaltungen geplant; abgesagt werden kann immer. Die mit einem Fragezeichen versehenen Veranstaltungen werden ggf. kurzfristig terminiert; weiter siehe Seite 2 .

Corona stoppt LA Saison 2020; trotzdem gute Leistungen

Das Jahr 2020 wurde durch die Coronapandemie geprägt. Es sind die meisten Wettkämpfe, einschließlich Meisterschaften, ausgefallen. Dadurch konnten die TuS Athleten nicht wieder an die vielen guten Leistungen mit Meistertitel aus den vergangenen Jahren anknüpfen. Bei den wenigen Wettkämpfen/Meisterschaften unter Coronabedingungen zeigten die TuS Athleten aber gute Leistungen; so dass sie in den NLV/ Bezirk – und Kreisbestenlisten oftmals vertreten sind; weiter siehe Seite 2

Trotz Corona, 167 Sportabzeichen

Auch die Sportabzeichenabnahme hat unter der Coronapandemie gelitten; so mussten doch viele Übungsabende ausfallen; auch das traditionelle Sportabzeichensportfest mit der GS AWB. Trotzdem schafften insgesamt 167 Personen; 70 Schüler, 84 Erwachsene und 13 Familien die Abnahme; dank des Einsatzes vom Sportabzeichenwart Jürgen Hennig und den vielen Abnehmern; weiter siehe Seite 2 .