Mittwochsport für Erwachsene fällt aus

Auf Grund der hohen Inzidenz und der am Mittwoch geltenden 2 G plus Regel, fällt bis auf weiteres der Erwachsenensport am Mittwoch von 20.00 – 21.15 Uhr aus. Sollte sich die Lage wieder verbessern und wir wieder mindestens unter 2 G Sport betreiben können, machen wir sofort weiter. Wer draußen laufen möchte, kann jeweils am Freitag von 15-16 Uhr auf den Sportplatz am SZ kommen und Lauftraining mitmachen; hier gilt die 2G Regel. Sollte es regnen, fällt auch dieses Training aus.

Trotz Corona, gute LA Saison 2021

Auch die LA Saison 2021 wurde wieder von der Coronakrise stark beeinflusst. Im Gegensatz zum vorherigen Jahr fanden wieder Wettkämpfe und Meisterschaften unter Coronaauflagen statt. Unsere Athleten haben sich gut geschlagen und insgesamt 11 Kreismeistertitel gewonnen: weiter siehe Seite 2.

Sportabzeichenhallentraining ab 03. 11. 21

Am Mittwoch, 03. 11. 21, startet wieder das Sportabzeichenhallentraining von 20.00 – 21.15 Uhr in der neuen Sporthalle am Schulzentrum in AWB, Helleweg. Neben Lauftraining und Gymnastik folgt zum Abschluss noch ein Basketballspiel. Wichtig: Bitte 19.55 Uhr vor der Halle sein, damit wir gemeinsam in die Umkleideräume bzw Halle gehen können.Es gelten die 3 G Regelungen !

Alternatives LA Training

Ein etwas anderes Training der TUS- Leichtathletikjugend.
Nach zwei Corona bedingt ausgefallenen Trainingslagern und kaum Wettkampfmöglichkeiten in den letzten Monaten haben sich die jugendlichen Athleten mal in einer neuen Disziplin gemessen – der Kürbisernte. Insgesamt 13 Tonnen Kürbisse haben die 9 Jugendlichen mit dem Team der Gärtnerei Rothenfeld aus Neuwarmbüchen vom Feld geholt. Das hat jede Trainingseinheit im Werfen oder Stoßen getoppt, den Mannschaftsgeist und isernhägener Teamgeist gestärkt: Die Gärtnerei hatte tatkräftige Hilfe bei der Ernte und die TUS Athleten freuen sich über eine Spende für die Sparte. Am Ende gab es Pizza satt vom Chef Frederik Ohm

Starke Leistung von Helmut Pohlmann; erster Platz in der DLV Bestenliste

Nach langer Coronapause hat Helmut Pohlmann, AK M 80, wieder an einem Wettkampf teilgenommen. Er ist am Samstag, 07. 08. 21, zum 2. Nationalen Leichtathletik-Meeting 2021 nach Minden gefahren und ist dort in seiner Paradedisziplin, dem Kugelstoßen, angetreten.

Alle 6 Versuche lagen weit über 10 m und er siegte mit über einen Meter Vorsprung mit der Weite von 11,28 m; damit liegt er in der NLV – und der DLV Bestenliste auf dem 1. Platz.

Das hat vorher noch kein TuS Athlet geschafft. Glückwunsch Helmut.