7 Kreismeistertitel für TuS LA Athleten

Am Sonntag, 03. 06. 18, sind die TuS Athleten Valeria Göhrich, Caroline Bewer, Mia Liebmann, Lea Schäfer, Antonia Schippert, Celina Müller, Franziskus Jackisch, Moritz Thoms, Max Teebken und Till Cherkeh in Begleitung ihrer Trainer Maike Berner, Henning Seefisch und Kerstin Schrämmer zu den Kreismeisterschaften der U 16 und U 14 Athleten nach Neustadt a. R. gefahren.

Alle Athleten zeigten einen tollen Einsatz, was durch viele Siege und gute Platzierungen belohnt wurde.

Erfolgreichste Athletin war Caroline Bewer, W 14, mit 3 Siegen. Sie siegte über 80 m Hürden in 13,3 Sek., im Weitsprung mit 4,64 m und im Kugelstoßen mit 8,59 m. Über 100 m belegte sie den  3 . Platz in 13,85 Sek.

Valeria Göhrich, W 15, siegte m Kugelstoßen mit 8,70 m und belegte jeweils den 3. Platz im Diskuswurf mit 20,74 und Speerwurf mit 25,81 m. Über 100 m belegte sie Platz 8 in 15,43 Sek.

Mia Liebmann, W 14, siegte im Diskuswurf mit 17,22 m und belegte im Hochsprung mit 1,39 m den 2. Platz und über 80 m Hürden den 5. Platz in 15,8 Sek.

Lea Schäfer, W 14, belegte im Speerwurf mit 21,26 m den 2. Platz, im Weitsprung mit 4,26 den 5. Pl. und über 100 m den 6. Pl. in 14,04 Sek.

Antonia Schippert, W 13, erreichte im Kugelstoßen mit 6,44 m den 2. Platz und über 800 m in guten 2:44,30 Min den 4. Platz.

Celina Müller, W 12, belegte im Hochsprung Platz 3 mit 1,23 m, im Weitsprung mit 4,10 m den 4. Pl. und im Ballwurf den 5. Pl. mit 28 m.

Die 4 x 100 m Staffel der WU 16 in der Besetzung Valeria, Caroline, Lea und Mia belegte den 2. Platz in 55,2 Sek.

Ben Körschner, M14, belegte im 80 m Hürdenlauf mit 19,0 Sek. den 2. Platz. Hier ist Ben leider gestürzt und hat sich verletzt. Im Weitsprung erreichte er den 6. Platz mit 4,00 m.

Till Cerkeh, M 13, siegte im Kugelstoßen mit 9,24 m und belegte im Diskuswurf mit 22,38 den 3. Platz.

Moritz Thoma, M 13, belegte jeweils den 2. Pl. im Diskuswurf mit 36,50 m und im Ballwurf mit 36,50 m, im Kugelstoßen mit 7,28 m den 3. Pl., über 80 m Hürden den 4. Pl. in 12,2 Sek.

Franziskus Jackisch, M 12, siegte im Ballwurf mit 40,50 m und belegte im Hochsprung mit 1,17 m den 3. Platz.

Die 4 x 75 m Staffel der MU 14 in der Besetzung Moritz, Max, Franziskus, Till belegte in 43,9 Sek. den 2. Pl.

Max hat sich beim Staffellauf leider verletzt und mußte den Wettkampf abbrechen.

Till und Leo in Sarstedt mit vielen pers. Bestleistungen

Till und Leo Cherkeh sind am Sonntag, 27. 05. 18, in Sarstedt beim Mehrkampftag gestartete und haben insgesamt 6 pers. Bestleistungen erzielt.

Leo, AK M 9, erreichte den 2. Platz im 3-Kampf mit 914 Punkte; erstmals über 900 Punkte., mit folgende Einzelleistungen: Weit: 3,74 m, 50 m: 8,63 Sek und Schlagball 33 m.

Till, AK M 13, erreichte den 3. Platz 3-Kampf mit 1028 Punkte (BL) Dabei u.a. folgende Einzelleistungen: 75 m: 11,76 Sek , Ballwurf: 36,50 m und Weitsprung 3,71 m.

    

Valeria und Caroline sind Bezirksmeisterinnen im Hammerwurf

Am Sonntag, 27. 05. 18, fanden in Wunstorf u.a. die Bezirksmeisterschaften im Hammerwurf für die WU 14 und 15 statt.

In der Klasse WU 14 wurde Caroline Bewer mit dem 3 kg Hammer Bezirksmeisterin mit der Weite von 20,32 m. Den Erfolg komplett machten Lea Schäfer mit dem 2. Pl. und der Weite von 18,91 m und knapp dahinter auf dem 3. Pl. Charlotte Withham mit 18,51 m.

In der AK WU 15 hat Valeria Göhrich den 3 kg Hammer auf die gute Weite von 24,26 m geworfen und wurde damit Bezirksmeisterin.

Leo und Till Cherkeh erzielen neue pers. Bestleistungen

Am 20. 05. 18 starteten Leo und Till Cherkeh beim Landesoffenen Pfingstsportfest in Edemissen. Die Brüder zeigte tolle Leistungen und erzielten neue pers. Bestleistungen.

Leo, M 9, belegte im Dreikampf mit 882 Pkt. den 4. Platz. In den Einzeldisziplinen erreichte er folgende gute Platzierungen. 3. Pl. über 50 m in 8,71 Sek., 3. Pl. im Weitsprung mit 3,54 m und 4. Platz im Schlagballwurf mit 33 m.

Den 600 m Lauf hat er überlegen in 2:11,30 Min. gewonnen.

Till, M 13. siegte im Kugelstoßen überlegen mit neuer pers. Bestleistung von 9,12 m. Im Speerwurf belegte er mit 24,42 m den 4.Pl. und im Hochsprung mit 1,24 den 9- Platz.

HF

Zeitplanänderung 14 LO Sportfest und KM 4-Kampf U 14 / U 16

Aufgrund der zu erwartenden  großen Teilnehmerzahl für o.a. Sportfest mußte der Zeitplan geändert werden. Wichtigste Änderungen:

Beginn Hochsprung WU 14 und Kugelstoßen MU 16 um  13.00 Uhr, Kugelstoßen WU 16 um 14.00 Uhr; alles weitere siehe beiliegenden Zeitplan !

Vorl. Zeitplan 14. LO Schüler-Sportfest mit KM 4 Kampf U 14 / U 16 am 09. 06 18

Joshua Maschke und Kerstin Schrämmer waren am Wochenende am Start

Am Samstag, 12. 05. 18, startete Joshua nach langer Verletzungs- und Wettkampfpause beim Sprint-Tag von Hannover 96 im Erika Fisch Stadion. Bei heftigem Gegenwind lief Joshua über 100 m 11,21 Sek. und siegte überlegen in seinem Lauf. Nächster Start ist am Pfingstwochenende in Zeven, wo er versuchen wird, wieder unter 11 Sekunden zu laufen.

Kerstin startete beim Misburger Bahneröffnungsfest im Diskuswurf und belegte mit 25,21 m den 2. Platz.

HF