5. Sportabzeichensportfest TuS AWB / GS AWB am 03. 05. 19

Dann können die Kinder der GS AWB im Alter zwischen 6 und 11 wieder versuchen, möglichst viele erforderliche Disziplinen für das Sportabzeichen zu absolvieren (30m- bzw. 50m-Lauf, 800m-Lauf, Ballwurf, Seilspringen (Galoppsprung oder Grundsprung vorwärts), Standweitsprung (Weitsprung).

Außerdem muss jede/r für den Erwerb des Sportabzeichens einen Schwimmnachweis erbringen:

  • entweder durch eine Sportabzeichenurkunde aus den letzten Jahren oder
  • durch das „Deutsche Jugendschwimmabzeichen“ ab Bronze oder
  • 50 m Schwimmen ohne Zeitlimit (am Stück und ohne Unterbrechung)

Hierbei werden die Ergebnisse aus dem Schwimmunterricht der Grundschule berücksichtigt.

Die genauen Anforderungen können auf der Homepage des DOSB nachgelesen werden:
http://www.deutsches-sportabzeichen.de/de/das-sportabzeichen/materialien/ Leistungskatalog Kinder und Jugendliche 2015


Wenn eine Leistung noch nicht erreicht wurde oder noch verbessern werden soll, kann dafür beim Sportabzeichentraining des TuS Altwarmbüchen, Dienstags um 18.00 Uhr (ab 7. Mai) vorbeischauen.
Wer alle Teildisziplinen geschafft hat, bekommt das Sportabzeichen kurz vor den Sommerferien in der Schule überreicht.

Weitere Infos sind seitens des TuS AWB bei Frau Kerstin Schrämmer, Tel-Nr. 0511 13 19 242 oder in der GS AWB, bei Frau Katrin Colshorn, zu erfragen.

KS