Heißer 17. VL des TuS AWB

Am Samstag, 13. 10. 2018, veranstaltete die LA Abt. des TuS AWB den 17.Volkslauf um den AWB See. Bei schönstem Wetter gingen insgesamt 251 Teilnehmer an den Start.

,Nach dem im letzten Jahr der 16. VL auf Grund des Orkans Xavier ausfallen mußte, hatten wir dieses Jahr heiße Temperaturen. Das führte dazu, dass wir Wasser für die Abkühlung der Athleten nachkaufen mußten.

Es waren u.a.. Athleten/innen aus dem Harz und NRW, sowie 43 Schüler/innen der GS Altwarmbüchen am Start.

Negativ war, dass von den anderen angesprochenen Schulen in isernhagen, GS Neuwarmbüchen und Kirchhorst, IGS, Realschule und Gymnasium Isernhgen, keine Schüler/innen am Start waren, obwohl die Schüler/innen kein Startgeld hätten zahlen müssen. Wir versuchen, die Kinder/Jugendlichen in Bewegung zu bringen; werden von den Schulen aber nicht unterstützt.

Sieger Schüler 1600 m, Jakob Wübker, TuS Altwarmbüchen, in 6:12,2 Min

Siegerin Schülerinnen 1600 m, Kendra Giesler, Hannover Athletics, in 6:39,9 Min.

Sieger 1 Rd., 3,6 km, Valentino Burlone, SG Misburg, 12:57,5 Min.

Siegerin Jasmina Stahl, Hannover Athletics, in guten 13:09,7 Min.

Sieger 2 Rd., 7,2 km, Pascal Terbeznik, Hannover Athletics, in guten 24:33,7 Min.

Siegerin Katja Radmilovicm LG Braunschweig, in 30:10,0 Min.

Sieger 3 Rd., 10,8 km, Andreas Solter, LAC Langenhagen, in 36,42,8 Min.

Siegerin Melina Sophie Wende, LG braunschweig, in 49:47,1 Min.

Das Walking, 7,2 km, hat Monika Montag in 52:51,,0 Min vor Werner Gawehn in 54:09,0 Min.gewonnen.

Insgesamt eine gelungene Veranstaltung, mit einer sehr positiven Rückmeldung von den gestarteten Athleten/innen.

Alle Ergebnisse sind auf der Homepage der LA Abt. nachzulesen.