Volles Haus bei der TuS LA Weihnachtsfeier

Am Montag, 04. 12. 17, feierten die TuS Leichtathletikkinder und Jugendlichen mit Saft und Keksen, in den Räumen des WSV AWB, ihre traditionelle Weihnachtsfeier. Insgesamt haben ca. 95 Kinder und Jugendliche an der Feier teilgenommen. Der Raum war total voll, es war aber eine gemütliche Stimmung.

Nach der Begrüßung wurde gemeinsam das Lied „ Laßt uns froh und munter sein “ gesungen. Danach haben viele Kinder tolle Vorführungen gezeigt.

Franziskus sagte ein eigens geschriebenes Gedicht auf, danach spielte Kristina auf der Flöte ein Lied und anschließend spielte Theo auf der Gitarre.

Finja sagte dann ein Gedicht auf, anschließend setzte sich Tim ans Klavier und spielte ein Lied, danach kamen Clara und Benedikt mit dem Horn nach vorne und spielten 3 Weihnachtslieder.

Anschließend sagten Celina und Antonia ein Gedicht auf und Hanna auf der t Flöte und Mirja am Klavier spielten ein Weihnachtslied, danach sagte Stine ein Gedicht auf.

Alicia sang das Weihnachtslied „ Oh Tannenbaum“ , anschließend setzte sich Yara ans Klavier und spielte ein Lied, Meyan hat dazu gesungen. Danach trugen Joline, Marie, Leonie und Franek noch ein Gedicht vor.

Unsere Jugendwartin und Trainerin Maike hat dann eine Weihnachtgeschichte vorgelesen.

Und dann kam der Weihnachtsmann und beschenkte die Kinder mit einem Turnbeutel, der mit Süßigkeiten gefüllt.

Die Gruppe von Kerstin hat vor der Bescherung noch das Lied „ Es schneit “ gesungen. Die Gruppe von Maike und Henning sang vor der Bescherung „ In der Weihnachtsbäckerei “.

Anschließend erhielten die Trainer / innen für ihre engagierte Arbeit auch noch ein kleines Geschenk.

Danach gingen alle Teilnehmer mit den besten Weihnachtswünschen und alles Gute fürs neue Jahr nach Hause.

Es war wieder eine gelungene Veranstaltung, die auf die Vorweihnachtszeit einstimmte.