TuS LA U 14 Jungs gewinnen Kreispokal

Am 11.11.2017 nahmen die erfolgreichen MU14-Athleten des TuS Awb Glückwünsche für ihre erfolgreiche Saison entgegen: Im Rahmen der Arbeitstagung des Kreises Hannover-Land wurden die diesjährigen Kreispokalsieger geehrt.

Die MU14-Athleten Ben Körschner, Jakob Wübker (beide 2004), Till Cherkeh, Moritz Thoms und Henri Sokolovic (alle 2005) freuten sich in Begleitung vom TuS-Abteilungsleiter Hartmut Fischer und ihrem Trainerduo Henning Seefisch und Maike Berner über Glückwünsche, Urkunde und Medaille.

Die erfolgreichen fünf Athleten konnten durch ihre vielen Siege und Podestplätze bei allen in diesem Jahr veranstalteten Kreismeisterschaften am meisten Punkte sammeln. Mit insgesamt 101 Zählern lagen sie deutlich vor der Konkurrenz und verwiesen die anderen Vereine auf die Plätze.

Neben der MU14 belegt der TuS bei der Jahresgesamtwertung auch in den anderen Altersklassen Podestplätze. Vor allem die Mannschaften der WU14, weiblichen Jugend U20 und Frauen waren in der Gesamtjahreswertung vorne mit dabei.

Bereits im Sommer bei dem vom TuS veranstalteten landesoffenen Sportfest konnten die TuS Athleten und Athletinnen bei den MU10, MU12 und WU12 den Kreispokal gewinnen.

In der Gesamtwertung aller 26 verglichenen Vereine des Kreises Hannover-Land belegte der TuS Awb nach der erfolgreichen Saison 2017 und sehr starker Wettkampfpräsenz mit insgesamt 351,5 Punkten den guten fünften Platz.

MB